Historie

1903 gründete Wilhelm Westermann das Unternehmen als Schleiftechnikbetrieb mit dem Schwerpunkt Industriebedarf. Stets hat das Unternehmen die Anforderungen aus den unterschiedlichsten Industrien erfüllen können und die damit verbundenen individuellen Probleme der Kunden nach dem Motto „Geht nicht, gibt’s nicht!“ gelöst.

Die Kundennähe und die eigene Fertigung sind seit jeher in der Lage, sehr flexibel ein auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenes Produkt- und Dienstleistungsangebot bereit zu halten.

Das Schleifen von Werkzeugen gehört immer noch zu den Dienstleistungen von Westermann24. Jedoch sind es neue Technologien, wie Hobeln, Fräsen, Profilschleifen und das Laserhärten die den Mittelpunkt unserer Tätigkeit bestimmen.